Weiteres

News


06.02.2023

NW: Förderung von Inklusion im Sport

Der Kanton Nidwalden fördert neu mit dem Programm UNIFIED von Special Olympics den Zugang zu Sport- und Bewegungsangeboten für Menschen mit Beeinträchtigung. Im Rahmen dieses Programms wurde der kantonale Schulsport-Schwimmwettkampf in Stans auch für die Schülerinnen und Schüler der heilpädagogischen Schule geöffnet.. ... mehr

03.02.2023

DE: Statistiken zur Sonderpädagogischen Förderung an Schulen

In diese Veröffentlichung wird ein statistischer Überblick über die sonderpädagogische Förderung an Schulen in Deutschland geboten. Im Vordergrund stehen die Zahlen zu Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die differenziert nach Förderschule und allgemeinen Schulen (seit dem Jahr 1999) sowie nach Ländern dargestellt werden. Neben den Absolutzahlen werden mit der Förderquote und der Förderschulbesuchsquote in dieser Dokumentation auch wichtige Kennzahlen veröffentlicht. Die Daten basieren auf Umfragen in den Kultusministerien der Länder und umfassen einen Zeitraum von 10 Jahren.. ... mehr

02.02.2023

Dr. Romain Lanners wird Mitglied der Kommission Bildungsgerechtigkeit

Die neue Kommission Bildungsgerechtigkeit der EDK umfasst gegenwärtig dreizehn Mitglieder (Art. 2 Reglement KoBiGe). Sie setzt sich zusammen aus Vertretungen der Konferenz der Departementssekretäre (KDS), der schweizerischen Fachkonferenzen für die obligatorische Schule (SVAK), für die Sekundarstufe II Berufsbildung (SBBK) und Allgemeinbildung (SMAK) sowie aus Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und aus der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Mit der Wahl der Mitglieder durch den Vorstand sind die Sprachregionen ausgewogen vertreten.. ... mehr

26.01.2023

Leitfaden für medizinische Fragen

Der neue Leitfaden von CURAVIVA und INSOS dient Begleitpersonen von älteren Menschen mit Behinderung als medizinisches Nachschlagewerk. Damit können sich Fachpersonen ohne medizinischen Hintergrund informieren und Symptome besser einschätzen.. ... mehr

26.01.2023

Baselland stärkt Behindertenrechte

Der Landrat des Kantons Basel-Landschaft hat dem «Gesetz über die Rechte von Menschen mit Behinderungen» zugestimmt. Basel-Landschaft ist damit der dritte Kanton nach Basel-Stadt und dem Wallis, der die Verpflichtungen der UNO-Behindertenrechtskonvention (BRK) auf kantonaler Ebene konkretisiert und den Menschen mit Behinderungen einklagbare Rechte gibt. . ... mehr

24.01.2023

Historischer Schulterschluss für mehr Inklusion

An der gemeinsamen ausserordentlichen Delegiertenversammlung vom 20.01.2023 haben die Behindertendachverbände Inclusion Handicap und AGILE.CH mit ihren über fünfzig Mitgliederverbänden die Mitlancierung der Inklusionsinitiative beschlossen. Die beiden Dachverbände wollen zusammen mit weiteren Kräften der Zivilgesellschaft die rechtliche und tatsächliche Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen voranbringen. . ... mehr

23.01.2023

Der bekannte Erziehungswissenschaftler und Sonderpädagoge Ulrich Bleidick ist verstorben

Ulrich Bleidick, geboren am 3. April 1930 in Bonn, ist am 28.12.2022 im Alter von 92 Jahren in Hamburg gestorben.. ... mehr

18.01.2023

Gold Open Access – Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik

Die erste Ausgabe der Zeitschrift für Heilpädagogik als Gold Open Access zum Thema Übergänge ist erschienen. Sie haben neu gratis Zugriff auf den gesamten Inhalt in den Formaten DOCX, HTML und PDF. Mit dieser Umstellung folgen wir den Empfehlungen und Forderungen der Digitalisierungsstrategien von Bund und Kantonen. Die nationale Open-Access-Strategie von swissuniversities sieht vor, dass bis zum Jahr 2024 alle mit öffentlichen Geldern finanzierten wissenschaftlichen Publikationen open access sein sollen. Durch die komplette Digitalisierung unserer Zeitschriften erhöhen wir zudem die Sichtbarkeit und Barrierefreiheit und ermöglichen damit einen unmittelbaren Zugang zu Bildung und Wissen.    Sie wollen nichts verpassen? Mit dem Newsletter der Edition SZH/CSPS bleiben Sie über alle Neuerscheinungen unseres Verlages informiert.. ... mehr

16.12.2022

Behindertensession 2023

Am 24. März 2023 lädt Nationalratspräsident Martin Candinas zur ersten Behindertensession der Schweiz. Einen Nachmittag lang debattieren Menschen mit Behinderungen im Nationalratssaal des Bundeshauses ihre Anliegen im Hinblick auf ihre politische Teilhabe. Sie diskutieren, welche Schritte nötig sind, um die bestehenden Hindernisse für die politische Teilhabe von Menschen mit Behinderungen abzubauen und verabschieden eine entsprechende Resolution. Es werden 22 Prozent der Parlamentssitze eingenommen – dies entspricht gemäss Statistik dem Anteil an Menschen mit Behinderung in der Schweizer Bevölkerung. Bei 200 Nationalratssitzen sind das 44 Sitze. Wer teilnimmt, wird in einer Wahl ermittelt. Zur Wahl können sich alle Menschen mit Behinderungen stellen. Wählen kann jede und jeder.. ... mehr